Gemeinde Warmsroth & Wald-Erbach
Gemeinde Warmsroth & Wald-Erbach

Warmsroth – Wald-Erbach

Bücherei

Gemeindebücherei
  Gemeindebücherei

 

"Viele neue Bücher (z. Zt. ca, 3000 Stück) sowie sehr viele Hörbücher werden angeboten. Bei einer Tasse Kaffee kann hier ausgiebig gestöbert werden. Ausserdem steht ein großer Tisch zum Puzzlen für Jung und Alt bereit. Hier kann sich jeder nach Herzenslust auslassen."

U. Staedler, Januar 2015

Die Gemeindebücherei im Dorfgemeinschaftshaus bietet seit 1996 den Bürgern und Bürgerinnen (auch der umliegende Ortschaften) eine vielfältige Auswahl an Büchern. Die Bücherei wird zurzeit von Frau Staedler geleitet.

Der Bestand umfasst ca. 3000 Werke aus vielen Bereichen. Vor allen Dingen werden Krimis, Romane, Fantasie, auch in Großdruck, Hörbücher, Kinder- und Jugendbücher, aber auch im Bereich Religion, Geschichte, Erd-/Länder-/Völkerkunde, Biographien, Gesundheit u.v,m. angeboten. Nicht vorhandene Bücher können u.U. besorgt werden.

Details zu Öffnungszeiten und Ausleihe entnehmen Sie bitte der folgenden Benutzungsordnung

 

Benutzungsordnung der Gemeindebücherei Warmsroth (Stand: Januar 2015)

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 16.00 Uhr - 19:00 Uhr
Ausleiher
Die Gemeindebücherei steht Warmsroth und natürlich auch Bürgern und Bürgerinnen der umliegenden Ortschaften zur Verfügung. Benutzer verpflichten sich bei der Anmeldung mit ihrer Unterschrift zur Einhaltung der Benutzungsordnung.
Ausleihfristen
Die Ausleihfrist für Werke beträgt 3 Wochen und kann auf Wunsch für weitere 3 Wochen verlängert werden. Leihfrist und Verlängerung werden vom Personal der Bücherei per Stempel eingetragen.
Ausleihgebühr
Die Ausleihe von Werken aus dem Bestand der Gemeindebücherei ist kostenlos. Bei verspäteter Rückgabe wird eine Säumnisgebühr von 0,25 € je Buch/Medium und Woche erhoben.
Sorgfalt
Entliehende Medien sind sorgfältig zu behandeln und vor Veränderung, Beschmutzung und Beschädigung zu bewahren. Bei Beschädigung oder Verlust ist der Benutzer schadenersatzpflichtig.

Die Bücherei veranstaltet auch Sonderaktionen wie 1 bis 2 x jährlich Autorenlesungen sowie Vorlesungen für Kinder, die gesondert angekündigt werden. Die Hinweise werden am Dorfgemeinschaftshaus, mit Plakaten sowie Flyer und hier unter Aktuelles veröffentlicht.

Lesen Sie einige AZ Berichte über bisherige Autorenlesungen:

Autorenlesung 29.11.2014 mit Kerstin Hamann
Autorenlesung 02.05.2015 mit Torsten Jäger
Autorenlesung 14.11.2015 mit Ulrike Piechota
Autorenlesung 21.05.2016 mit Thomas Scheffler