Gemeinde Warmsroth & Wald-Erbach
Gemeinde Warmsroth & Wald-Erbach

Warmsroth – Wald-Erbach

Freiwillige Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Warmsroth wurde von neun Warmsrother Bürgern im April 1938 gegründet. 1965 wurde durch die Beschaffung eines sogenannten Tragkraftspritzenfahrzeuges (TSF) die Einsatzbereitschaft stark verbessert. 1970 wurde das Gerätehaus mit Mannschaftsraum gebaut, in dem die Feuerwehr bis heute sehr gut untergebracht ist. Im April 1989 wurde ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug in Dienst gestellt. Im Juli 2014 ersetzte ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) 10/10, ein dem neuesten technischen Standard entsprechender Wagen, im Rahmen der Feuerwehr-Konzeption der VG Stromberg das aus dem Jahr 1989 stammende Tragkraftspritzenfahrzeug der Einheit Warmsroth sowie den in Stromberg stationierten Rüstwagen 1 aus dem Jahr 1987. Das HLF 10/10 wurde im Rahmen des Feuerwehrfestes 2014 offiziell in Warmsroth stationiert und an die Wehr übergeben.

Im Rahmen des Konjunkturprogramms II, zur Förderung von Investitionen im Feuerwehr- und Katastrophenschutzbereich, wurde das Feuerwehrhaus 2010 energetisch saniert. Neben einem neuen Dach wurde eine Außendämmung angebracht, zudem wurde die Heizung erneuert. Nach Abschluss der fachlichen Arbeiten, haben die Aktiven das ehemalige Gefrierhaus zum Umkleideraum umgebaut.

Zur Zeit verrichten 16 Männer aktiven Dienst in der Feuerwehr. Es wäre schön, wenn sich die Zahl der Feuerwehrfrauen und -männer noch erhöhen würde. Wem der Umgang mit moderner Technik Spaß macht, wer auch nichts dagegen hat, nachts zu einem Einsatz aufzustehen, der ist jederzeit gerne bei uns willkommen. Die Feuerwehr Warmsroth wird zu unterschiedlichen Einsätzen gerufen: Es werden Brände gelöscht, aber auch nach Verkehrsunfällen wird Hilfe geleistet.

Ausbildungs- und Übungsdienst ist meistens der erste Sonntag im Monat um 9.30 Uhr. Regelmäßige Lehrgänge auf Kreis- oder Landesebene (an der Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Koblenz) runden das Ausbildungsprogramm ab. Bei Interesse einfach mal vorbeikommen.

Die Feuerwehr wird durch den Förderverein "Freunde der Feuerwehr Warmsroth" unterstützt, so dass unter anderem Funkgeräte, Einsatzbekleidung und andere Ausrüstungsgegenstände beschafft werden konnten. Der Förderverein richtet auch das jährliche und weit über die Grenzen von Warmsroth bekannte Feuerwehrfest aus.